Apple hat heute drei neue Updates veröffentlicht, die es ermöglichen auch bei dem MacBook Pro (Early 2012), dem MacBook Air (late 2012) und dem iMac (mid 2010) die Funktionen von Lion zu nutzen, die die Online-Wiederherstellung ermöglicht. Hiermit habt ihr dann die Möglichkeit Lion direkt auf euren Mac herunterzuladen, wenn ihr ihn neu installieren möchtet.

Falls die Software-Aktualisierung das Update nicht anzeigt, könnt ihr die Firmware-Updates auch hier downloaden: MacBook Pro (Anfang 2010)MacBook Air (Ende 2010) und iMac (Mitte 2010).

 

Nachdem ich bereits gestern berichtet hatte, dass einige Besitzer eines Google Nexus One ein OTA-Update des neuen Google Android 2.2 Froyo erhalten haben, gibt es nun Android 2.2 Froyo direkt bei Google zum Download. Wer sein Nexus One nicht gerootet hat, kann die 44 MB große Datei hier herunterladen. Im Anschluss muss die Datei in update.zip umbenannt und auf die SD-Karte kopiert werden. Das Nexus One mit gedrücktem Trackball neustarten –> Bootloader und Recovery wählen –> nach Neustart Power- und “Lautstärke erhöhen”-Knopf drücken (gleichzeitig) –> “Apply sdcard:update.zip” –> fertig! (Anleitung via Early-Adopter.info)

Für Leute die bereits über einen Bootloader-Unlock und einen Root-Zugriff verfügen gibt es dieses Android 2.2 Froyo Update mit Root-Zugriff. Im Endeffekt kein wirkliches Hexenwerk. Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, wann endlich auch Geräte von Motorola oder HTC das Update auf die neueste Version von Google Android erhalten.