Das Nokia Lumia 900 soll ab Juni auch in Deutschland erhältlich sein. Zumindest wenn man dem britischen Mobilfunkanbieter „Carphone Warehouse“ glaubt. Dieser gibt an, dass es das Lumia 900 voraussichtlich im Juni und in ganz Europa verkaufen will. Hoffen wir mal, dass Nokia zur Mobile World Congress in Barcelona weitere Informationen liefert. Ich freue mich persönlich sehr über den großen Bruder vom Nokia Lumia 800 welches bereits in Deutschland verfügbar ist. Das 4,3 Zoll AMOLED Display verbaut in einem schönen Unibody-Gehäuse, welches wir schon vom Lumia 800 kennen und lieben gelernt haben, und einer Frontkamera für Videotelefonie. Das letztere wird zukünftig immer wichtiger werden. Stichwort Skype und Übernahme durch Microsoft. Ob das Lumia 900 wie in den USA auch mit LTE kommt, ist fraglich. Ebenso der Preis ist leider noch unbekannt. Sobald es neue Informationen diesbezüglich gibt, könnt ihr es natürlich hier auf m4gic.net lesen!

 

Nokia zauberte in der Nacht vom 28. November den wohl größten Produkt Launch der je in London stattgefunden hat, her. Zusammen mit Deadmau5 hellte die Skyline von London auf. Mithilfe der neusten 4D-Technologie entstand eine 4D-Gebäudeprojektion für das Nokia Lumia 800 am Millbank Tower. Die letzte Zeit kamen auch schon erste Werbespots im TV. Ferner konnte man in den Großstädten an jeder Ecke bereits die Werbeplakate von Nokia an dern Wänden begaffen. Scheint so, als ob Nokia Großes mit Windows Phone vor hat. Nichtsdestotrotz sieht die Show klasse aus und es lohnt sich sie anzuschauen.

Millbank was plunged into darkness with the iconic tower acting as the canvas for a never-before-seen spectacular. Each of the 120 metre high building’s 800 windows were covered with vinyl as 16 powerful projectors, stationed 300 metres away on the other side of the river, beamed 3D images onto the structure. Huge butterflies flew across the London skyline and the tower was twisted, pulsated and even fell down. Billed as the „future of live events“ the spectacular show was accompanied by music from super producer deadmau5, who created exclusive remixes for the performance — adding the 4th dimension.

 

(mehr …)