Vergleich

Die spannende Frage, welches sieben Zoll Tablet momentan das beste ist, bleibt noch aufgrund der marginalen praktischen Tests des neuen Nexus 7 unbeantwortet. Die Leistungsdaten des neuen Nexus 7 sind theoretisch die besten. Und im technischen Vergleich zum Ipad Mini schauen wir uns an, welches Tablet die Nase vorn hat.

Display

Das neue Nexus 7 trumpft mit 1920 x 1200 Pixel und mit meiner Pixeldichte von 323 dpi! Das Ipad Mini dagegen kommt auf eine Pixeldichte von 163 dpi. Aufgrund einer 4:3 Diagonale hat das Ipad Mini 7,9 Zoll bei 1024 x 768 Pixel. Das macht schon 35% mehr Bildfläche aus, jedoch bietet das neue Nexus 7 auch ein 30% größeres Farbspektrum. Auch wenn das Ipad Mini ein etwas größeres Display hat, ist es technologisch gesehen weit hinter dem Nexus 7. Ob da das Retina-Display in der Bildqualität wenigstens herausstechen kann, wird sich in zukünftigen Tests zeigen.

Leistung

Mit einer 1,5 GHZ Snapdragon S4 Pro Quadcore CPU und 2 GB Ram ist das Nexus 7 zukunftssicher für komplexe Spiele und große Apps. Alle Schwächen des Vorgängers wurden hier ausgemerzt. Die Grafikeinheit ist der Adreno 320 Grafikchip. Um das Tablet an seine Leistungsgrenzen zu bringen, bedarf es schon zahlreichen Benchmarks. Das Ipad Mini bietet mit einem Dual-core 1 GHz Cortex-A9 und lediglich 512 mb Ram auch zwar gute Leistung, jeoch sieht es im direkten Vergleich mit dem neuen Nexus 7 eher alt aus.

In Sachen Akkulaufzeit werden wir in naher Zukunft bessere Vergleichsergebnisse bekommen. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass die Akkulaufzeit des Nexus 7 zufriedenstellend sein wird.

Kamera

Wohlgemerkt wurde das alte Nexus 7 von 2012 wegen der fehlenden Kamera auf der Rückseite kritisiert. Ipad Mini hatte ab Werk eine 5 Megapixel Kamera und eine 1,2 Megapixel Front-Kamera. Genauso bietet das neue Nexus 7 eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 1,2 Megapixel Front-Kamera. Noch haben wir keine Vergleichsbilder bezüglich der Qualität der Kameras. Diesen Punkt werden wir definitiv im Hinterkopf behalten.

Sound

Das neue Nexus 7 sticht mit Stereo-Sound und vorderen Lautsprecher hervor. Fast alle anderen Tablets besitzen Mono-Sound und der Lautsprecher ist meistens immer im hinteren Teil. Das Ipad Mini bietet nur Mono-Sound über hintere Lautsprecher an.

Wie üblich ist das Nexus 7 mit NFC ausgestattet. Noch ist NFC nicht so stark in unserem Alltag verbreitet , um dies als aussagekräftiges Argument gegen Apple-Produkt erwähnen zu können. Dafür  bietet Ipad Mini die neueste Bluetooth 4-Technologie, während das neue Nexus 7 noch mit Bluetooth 3-Technologie arbeitet. In Sachen Konnektivität trumpfen beide mit der neuesten LTE-Technologie auf.

Eines der KO-Kriterien für die Auswahl des Tablets  ist das Betriebssystem. Hier spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Wer mit Android 4.3 Jelly Bean besser vertraut ist und Android nutzen möchte, der wird mit dem Nexus 7 definitiv nicht enttäuscht werden. Für IOS-Liebhaber wird trotz einiger und  großer technologischen Unterschiede das Ipad Mini die bessere Wahl sein.

Würdet ihr zu einem moderneren Tablet greifen, wenn es ein anderes Betriebssystem hätte?

– Quelle: Flip4New 

Das Internet ist momentan voll von den Gerüchten rund um ein neues iPad im Januar. Auch ich habe darüber natürlich schon berichtet, allerdings nur vom iPad 2, nicht wie heute vielerorts vermutet vom iPad Mini. iPad Mini weil die Gerüchteküche derzeit davon ausgeht, dass das nächste iPad nur noch 7 Zoll anstatt wie jetzt 9,7 Zoll groß sein und statt 900 Gramm nur noch 700 Gramm wiegen wird.

Nun gab es bereits öfters Gerüchte solcher Art, die sich jedoch nie als wahr herausgestellt haben. Ich halte es für äußerst unwahrscheinlich, dass das iPad 2 kleiner sein wird als das momentane iPad. Warum? Weil ich noch keinen Menschen gehört habe, der sich beschwert hat, dass das iPad zu groß ist. Im Gegenteil, viele sagen eher, dass der Bildschirm noch etwas größer sein sollte. Zweitens würde man sich mit einem 7 Zoll iPad immer mehr dem iPhone annähern, was auch wenig Sinn macht.

Ich empfinde die Größe des iPad momentan als genau richtig, 2,7 Zoll weniger und das Gerät wäre für mich schon wieder uninteressant, da der Workflow dadurch erheblich behindert wird und auch das Anschauen von Videos weniger Spaß macht.

Was meint ihr?