Bill Gates im Interview

Der in einen Topf Magarine gefallene Bill Weir von ABCs „Nightline„, hatte die Möglichkeit ein Interview mit Bill Gates zu führen, wobei u.a. seine Beziehung zum verstorbenen Steve Jobs, als auch seine Gedanken zur Bildung in den USA im Allgemeinen zur Sprache kamen, was im Zuge der kürzlichen Neuerungen auf dem Sektor bei Apple nicht uninteressant ist.

Bill Gates im Interview (mehr …)

Na also, wie fscklog.com gerade berichtet, hat der Chef des großen US-Fachverlages McGraw-Hill hat in einem CNBC-Interview nun bestätigt, dass man schon seit längerer Zeit mit Apple zusammenarbeite, um Inhalte des Verlages für das neue Apple Tablet nutzbar zu machen. Ferner soll das Tablet, wie bereits mehrfach vermutet, mit dem iPhone OS laufen. Morgen werde das neue Tablet vorgestellt!

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf den morgigen Abend!

„Yeah, Very exciting. Yes, they’ll make their announcement tomorrow on this one. We have worked with Apple for quite a while. And the Tablet is going to be based on the iPhone operating system and so it will be transferable. So what you are going to be able to do now is we have a consortium of e-books. And we have 95% of all our materials that are in e-book format on that one. So now with the tablet you’re going to open up the higher education market, the professional market. The tablet is going to be just really terrific.“