Wer kennt das nicht: Das neue Smartphone beziehungsweise iPhone fällt einmal auf den Boden und schon weist es unangenehme Gebrauchsspuren auf. Im schlimmsten Fall hat man zu allem Unglück noch einen Displayschaden. Hier gilt der richtige Schutz für ein kostspieliges Smartphone wie das iPhone 5, iPhone 5C oder iPhone 5S. Letzten Endes bleibt ein iPhone aber auch nur ein Gebrauchsgegenstand, sodass Kratzer und Macken dazu gehören. Wir haben euch bereits von germanmade. das g.3 Sleeve für das iPhone 5 vorgestellt und waren davon positiv überrascht. Mittlerweile hat germanmade. das Portfolio erweitert und uns das g.4 Sleeve für euch testen lassen.

germanmade. iPhone 5S Sleeve g.4 (mehr …)

germanmade. hat sein Sleeve-Portfolio um ein weiteres Leder Sleeve für das iPhone 5 erweitert. Die Marke germanmade. bietet nachhaltige und handgefertigte Lifestyleprodukte. Produziert werden die Sleeves hierzulande in Handarbeit, um eine gute Qualität und Verarbeitung erzielen zu können. Ich habe deshalb die iPhone 5 Hülle von germanmade. intensiv getestet.germanmade. iphone sleeve

Das Sleeve ist in den Farben „earth“ (dunkelbraun), „vintage“ (hellbraun), „night“ (schwarz) und „magma“ (rot) erhältlich. Die Hülle ist aus hochwertigem Rindsleder hergestellt und das Innenfutter besteht aus natürlichem Wollfilz. Das Sleeve lässt sich durch eine Lasche mit Klettverschluss verschließen. Dabei ist der Kopfhöreranschluss und weitere Funktionen vom iPhone auch in der Hülle nutzbar. Mit ca. 34 g Gewicht und B 7cm/ H 14cm/ T 0,6cm  Ausmaß macht die Hülle das iPhone um einiges dicker. Dafür wird aber ein wirklich sehr guter rundum Schutz vor Stößen und einem Fall aus luftiger Höhe gewährleistet. Zudem schmiegt sich euer iPhone perfekt an die Hülle an und ist daher sehr passgenau. Somit kann auch das iPhone bei starker Bewegung nicht verrutschen oder rausfallen. Von außen fühlt sich das Sleeve wegen dem Rindleder sehr weich und hochwertig an.germanmade. sleeve iphone back (mehr …)

germanmade. bietet mittlerweile nicht nur Sleeves für MacBooks, iPads oder iPhones etc. an, sondern auch noch eine iPad Wandhalterung. Ein iPad an der Wand? Scheint auf den ersten Blick eine kleine Spielerei zu sein oder ist der Holder vielleicht doch ein nützliches Gadget?

Alles fing damit an, dass ich mehrere Livestreams gleichzeitig laufen lassen wollte. Da mir aber nicht genug Bildschirme zur Verfügung standen, nutzte ich eine Fernseh App mit dem iPad. Problematisch wurde es dann, als ich das iPad ständig in der Hand hielt oder aufrecht hinstellen musste. Irgendwann stieß ich auf germanmade., die zu meiner Freude einen Holder fürs iPad anbieten, der mein Problem zu lösen schien. Zudem ist dieser für alle Generationen des iPad´s geeignet

(mehr …)