LG veröffentlicht nun auch in Deutschland das heiß ersehnte Update auf Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich für das P920 Optimus 3D. Das Upate wird vorerst nur für Smartphones ohne Branding ausgerollt. Dabei muss man noch beachten, dass das Update nur mit LG Mobile Support-Tool installiert werden kann. Vor der Installation sollte man noch daran denken persönliche Daten zu speichern, die evtl. dabei verloren gehen könnten.

Folgende Schritte müssen beachtet werden:

  1. Bitte vor dem Update alle Daten, Fotos usw. auf dem Gerät sichern. 
  2. Das Update-Tool könnt ihr hier herunterladen: Optimus 3D
  3. Installiert die Anwendung.
  4. Startet die Anwendung
  5. Klickt auf “Installiere USB-Treiber”, wählt euer Smartphone aus, wartet den Download ab. Den USB-Treiber findet ihr dann zur Installation unter c:\P920, falls die Installation nicht automatisch startet.
  6. Achtet darauf, dass der Massenspeichermodus bzw. Media-Transfer-Modus nicht aktiviert ist. Deaktiviert diese Option ggf. unter Einstellungen -> Speicherverwaltung -> Haken bei “USB Speicher” raus. Ansonsten einfach den Modus “PC-Software” auswählen
  7. Verbindet euer Smartphone mit dem PC per USB. Bitte keinen USB-Hub verwenden.
  8. Klickt auf “SW-Update starten”
  9. Bitte etwas Geduld haben, der Update-Prozess bleibt gelegentlich für einige Minuten (bis zu 30) stehen. Das Update läuft trotzdem weiter.

An dieser Stelle sollte das Update installiert sein. Was Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich alles kann, findet ihr hier.

LG-OPTIMUS-Black-Speed-3D-Android-Ice-Cream-Sandwich-Update

(mehr …)