Passend zur neuen Laufsaison gibt es ab dem 23. bis zum 25. Januar die Runtastic Pro App kostenlos für iOS. Für Android ist die App in diesem Zeitraum auf 50 Cent reduziert, da es aus technischen Gründen im Android Market nicht möglich ist eine Bezahl-App gratis anzubieten. Runtastic Pro ist eine hervorragende App, die bei verschiedenen Sportaktivitäten Daten wie Distanz, Geschwindigkeit, Zeit, Kalorienverbrauch und vieles mehr aufzeichnen kann.

So lässt sich auch eine Strecke mit GPS-Daten aufzeichnen, um diese später am Computer näher auswerten zu können. Solche Daten lassen sich dann auf den wichtigen Sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook) oder per Mail mit seinen Freunden teilen. In der App werden die gesammelten Daten gespeichert und können zu einem späteren Zeitpunkt oder nach Monaten noch aufgerufen werden. So behält man stets einen Überblick über die Entwicklung.

Außerdem lässt sich so z.B. leicht feststellen wie viele Kilometer man in einer Woche gelaufen ist. Es lassen sich auch eigene Ziele wie die Geschwindigkeit für ein Intervalltraining in der App eintragen. Desweiteren lassen sich mit der App technische Geräte wie der Polar WearLink Pulsgurt mit Bluetooth verwenden. Auch die runtastic GOLD Mitgliedschaft ist derzeit stark reduziert. So erhält man beim Kauf einer 6 monatigen Mitgliedschaft kostenlos weitere 6 Monate dazu.  (mehr …)

Es ist gerade einmal zwei Tage her, dass sich das iPhone 4S jailbreaken lässt. Und inzwischen finden sich erste Apps von iOS-Entwicklern im Cydia Store, welche die Möglichkeiten des iPhone 4S nutzen. Siri ist wohl die spannendste Neuerung des iPhone 4S und viele iPhone Besitzer möchten den Sprachassistenten schon jetzt nicht mehr missen

Um Siri zu starten muss man allerdings den Home-Button drücken; ein sehr unintuitiver Weg eine App wie Siri zu starten. Viele Kunden wünschen sich daher Siri nur durch Sprache aufrufen zu können. Der iOS-Entwickler Brock Haymond veröffentlichte nun die App Hands-Free Control im Cydia Store, die genau dies ermöglicht.


Ein Grund weshalb Apple diese Funktion nicht von Haus anbietet dürfte die verminderte Akkulaufzeit des iPhones sein. Aktiviert man die Hands-Free Control in den Einstellungen, hört das Telefon ständig mit und das benötigte Mikrofon zieht Strom aus dem Akku. Doch so spart man sich das Drücken auf den Home-Button.

Im Cydia Store wird die App wie folgt beschrieben:

Hands-Free Control provides a continuous listening service on your device to activate voice functions, even while in sleep mode. When you speak the keyword, Siri (on the iPhone 4S or via Spire on other devices) or Voice Control will be activated without pressing any buttons, and then wait for further voice input.

Normally you have to press and hold the home button for several seconds to activate these voice functions, but now with this app these features are completely hands-free! Just speak the keyword! The service also works with headphones and bluetooth headsets.

In den Einstellungen der App lässt sich festlegen durch welches Wort Siri gestartet wird. Die App Hands-Free Control ist im Cydia Store für gejailbreakte iPhone 4S für 2,99 US-$ erhältlich.


(mehr …)