Cooles Gamer Netzteil: LC-Power LC1000 V2.3 Legion X2 – 1000 Watt Netzteil Metatron Gaming Serie im Test – REVIEW

Mai 30th, 2013 | Posted by semiconductor in Allgemein | Hardware | Testberichte
  

Für Leute, die mehr als typische 500 Watt für Ihren Rechner brauchen, wird das Angebot für hocheffiziente Netzteile weniger. Wir stellen euch heute ein Gamer-Netzteil vor ,welches 1000 Watt bieten kann und eine 80Gold+ Zertifizierung hat. Das LC1000 V2.3 Legion X2 – 1000 Watt Netzteil Metatron Gaming Serie von LC-Power will sich als effizientes und vor allem hochwertiges Netzteil wagen. Für den guten Preis und die Leistung bietet es sogar 2x 8Pin Anschlüsse für das Motherboard an. Viele fast doppelt so teure Netzteile bieten selbst dieses Super-OC-Feature nicht an! Wie sich das Netzteil grob schlägt und was es noch so bietet, zeigt euch unser Review.

 

LC-Power LC1000 V2.3 Legion X2 - 1000 Watt Netzteil Metatron Gaming Serie

 

 

 

Lieferumfang

Das Netzteil kommt in einer schicken und einfachen Verpackung. Da das Netzteil modular ist, sind alle einzelnen Kabel gewickelt in der Verpackung. Zuletzt gibt es noch vier kleine Schrauben und die Anleitung. Zum genauen Inhalt kommen wir nochmals näher drauf ein: Netzstecker, 2x PCI-E Kabel mit insgesamt 6 Anschlüssen , 3x S-ATA Kabel mit 12 S-ATA Anschlüssen,  1x 12V-Molexkabel mit 4 Molexanschlüssen.

LC-Power LC1000 V2.3 Legion X2 - 1000 Watt Netzteil Metatron Gaming Serie

LC-Power LC1000 V2.3 Legion X2 - 1000 Watt Netzteil Metatron Gaming Serie

LC-Power LC1000 V2.3 Legion X2 - 1000 Watt Netzteil Metatron Gaming Serie

LC-Power LC1000 V2.3 Legion X2 - 1000 Watt Netzteil Metatron Gaming Serie

 

Spezifikationen

  • Modular => Kabelmanagement
  • 6x PCI-E [3x PCI-E 6-Pin ;  3x PCI-E 6+2 Pin]
  • 12x S-ATA
  • 4x P-ATA
  • Aktive Leistungskorrektur
  • 140mm Lüfter
  • Abmessungen: 86 x 150 x 165mm
  • Gewicht: 3,528kg
  • +3,3V = 24A
  • +5V = 30A
  • max combined: 150W
  • +12V1 = 36A
  • +12V2 =36A
  • +12V3 = 36A
  • +12V4 = 36A
  • max combined 83A / 996W
  • Effizienz: 80+ Gold, durchschnittlich bis zu 90,69%
  • Sicherheitsschaltkreise: OCP, OVP, UVP, SCP, OPP
  • Garantie: 3 Jahre

 

Aussehen und Verarbeitung und Features

Die Verpackung ist optisch durch viele Farben sehr ansprechend. Das Netzteil selbst macht einen guten Eindruck und ist einfach verarbeitet. Die schwarze, leichte, glänzende Farbe sieht genauso gut aus, jedoch ist sie empfindlich auf Kratzer. Dies ist beim Einbau natürlich schwierig zu vermeiden.

Die Kabel sind mit Nylon ummantelt (Fachwort: gesleeved) und sehen somit sehr schick aus. Leider empfinden wir die Länge der Kabel inklusive der modularen Kabel etwas zu kurz. Große Gehäuse dürften da einige Probleme haben. Das Design ist sehr schlicht, aber trotzdem optisch ansprechend gehalten. LC-Power setzt hier direkt auf das, was die Endverbraucher wollen, nämlich Leistung zu einem guten Preis!

Was uns sehr erfreut hat, sind die 2x 8Pin Motherboardanschlüsse, die man für spezielle Motherboards nutzen kann. Bestimmte Motherboards, wie zum Beispiel das EVGA P67 FTW können mit 2x8Pin genutzt werden. Dies wird für extremes Overclocking benutzt, um bsp. der CPU mehr Leistung geben zu können. Dieses Kabel ist in vielen teureren Netzteilen sehr wenig anzutreffen. Ein großes Lob an LC-Power!

Mit allen Kabel zusammen können maximal 3 x AMD HD 7970/1x HD 7990/3 x Nvidia Titan ohne Probleme betrieben werden. Wenn man die vier Molex-Anschlüsse per Adapter nutzen würde, wären theoretisch 4 x HD 7970 möglich, jedoch wäre dies auch schon wiederum zuviel für das Netzteil.

LC-Power LC1000 V2.3 Legion X2 - 1000 Watt Netzteil Metatron Gaming Serie

LC-Power LC1000 V2.3 Legion X2 - 1000 Watt Netzteil Metatron Gaming Serie LC-Power LC1000 V2.3 Legion X2 - 1000 Watt Netzteil Metatron Gaming Serie

 

 

 

Leistung und Einsatzgebiet

Das Netzteil bietet 1000 Watt. Dies entspricht maximal einem System aus drei HighEnd-Grafikkarten. Wir testen das Netzteil mit drei hungrigen und leicht übertakteten AMD HD 7970 und drei Festplatten und mit einer Intel I5-CPU. Die ungefähre Leistung, die das Netzteil für die maximale Auslastung erbringen muss, beträgt ca. 840 Watt! Dabei haben wir auch einen Auge auf die Lautstärke des Lüfters gerworfen! Bei einem Test im IDLE Mode ist das Netzteil leicht zu hören. Bei maximaler Last verändert sich die Lautstärke überraschenderweise kaum. Der 140mm Lüfter sorgt für genug Kühlung für das Netzteil und somit bleibt das LC-Power LC1000 V2.3 Legion X2 kühl unter der Haube.

Wie man sehen kann, bleibt sogar noch etwas Raum für benötigte Leistung, sodass man sich in Zukunft nicht zu fürchten braucht. Mit drei Nvidia Titans kann das Netzteil auch auskommen! Feuer frei für die neuen Grafikkartengenerationen.

 

Pro

  • Mehrere Grafikkarten können problemlos genutzt werden
  • 2x 8 Pin Motherboardanschluss für spezielle Motherboards enthalten
  • Schickes und schlichtes Design
  • Hohe Effizienz mit 80+ Gold
  • Kabelmanagement
  • Guter Preis

 

Contra

  •  Kabel könnten für viele ungewohnt kurz sein.

 

Fazit

LC-Power verspricht für Gamer ein ansprechendes Netzteil mit einer großen Leistung und hohen Effizienz. Dies wird sehr zufriedenstellend erfüllt. Die Lautstärke ist auch entsprechend im sehr guten Rahmen. Dank der extra 8-Pin Anschlüsse können OC-Motherboards mit extra Anschlüssen bedient werden. Ein wunderbares Feature, was nicht in vielen Netzteilen in dieser Klasse zu finden ist. Von unserer Redaktion können wir LC-Power nur loben und geben daher den M4gic Pricebreaker und M4gic Protip Award!

M4gic ProTip AwardM4gic Pricebreaker Award

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *