Tesoro Durandal Ultimate – Mechanische Underground Tastatur für Gamer [Review]

April 3rd, 2013 | Posted by semiconductor in Allgemein | Hardware | Testberichte
  

Vor kurzem haben wir eine besondere Art von mechanischen Tastaturen entdeckt.

Tesoro bietet eine spezielle Tastaturgruppe mit zwei verschiedenen Cherry Tasten. In einem frühen Review stellten wir euch die CM Storm Trigger vor, die die berühmten Cherry MX Tasten nutzt.

Tesoro Durandal Ultimate Mechanische Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung

Tesoro Durandal Ultimate Mechanische Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung

Produktdaten

• Kombination aus zwei Cherry MX Key Switches Black/Red oder Black/Blue

Black: ESC, F1-F12, Enter, die äußeren Tasten von Tab bis STRG und die äußeren Tasten vom Numblock

Red/Blue: Alle Tasten für das hauptsächliche Tippen inklusive 1-0, ß und ´, sowie Druck, Rollen, Pause, die Eingabe Tasten über den Pfeiltasten, die Pfeiltasten selbst und die Zahlen vom Numblock

• Anti-Ghosting Technik [10+ Tasten gleichzeitig benutzbar]

• 50 Millionen Tastenanschläge Lebensdauer der Switches
• Extra Gamemode zum Ausschalten der Windowstaste
• Instant Belegungswechsel der Tasten zwischen 5 selbsterstellbaren Profilen
• 128KB Onboard Speicher
• GUI für Makroprogrammierung mit 5 Profilen und 50 programmierbaren Makrotasten.
• 4 Stufen LED-Hintergrundbeleuchtung in rot und weiß (Cherry Red Tasten sind rot und Cherry Black Tasten sind weiß) & Dimmfunktion
• USB-Anschluss mit goldenem Kontakt
• Multimedia Keys
• 2xUSB-2.0 Ports an der Tastatur mit maximal 400 mA Leistung.
• Kopfhörer- und Mikrophonanschluss
• Handgelenkauflage mit stylischem Design
• Rutschfestes Design auf der Unterseite
• Kompatibel mit Windows XP / Vista / 7 / 8.

• In Kombination mit Cherry Black/Red [Gaming und Allround] oder Cherry Black/Blue [Viel- und Schnelltipper] bestellbar.

 

Aussehen

Tesoro setzt auf ein markantes und stylisches Design. Die Tastatur ist schlicht, jedoch stylisch gehalten und die Handgelenkauflage sieht auch schick aus. Die Hintergrundbeleuchtung ist nicht ganz ohne und rückt die Tastatur in ein sehr gutes Licht.

Tesoro Durandal Ultimate Mechanische Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung

Tesoro Durandal Ultimate Mechanische Tastatur

SONY DSC SONY DSC

 

 

 Verarbeitung und Qualität

Die Tastatur ist sehr gut verarbeitet, schwer und hochwertig!  Alles wichtige Anforderungen für Gamer. Die Cherry MX Switches sind genauso sehr gefragt und sehr beliebt. Beim Latenztest haben wir einige Spiele gespielt und die Verzögerung der Tastatur ausgewertet. Wir kamen auf eine durchschnittliche Verzögerung zwischen 19-29 ms. Dies ist ein erstaunlich guter Wert. In der Top Liste der Tastaturen ist dies bisher der beste Wert, den wir ermittelt haben. Typische Standardtastaturen haben zwischen 30-80 ms Verzögerung und Billigtastaturen kommen auf über 100 ms. Qualität zahlt sich hier definitiv aus! Das Tippgefühl ist zudem hochwertig, wie man es bei Cherry MX Tasten gewohnt ist. Kein Gummi/Noppengefühl, kein dumpfes Gefühl beim Tippen und auch keine Spur von billigen Klacksounds! Für professionelle Gamer können wir die wärmstens Tastatur empfehlen.

 

Features

Zum Schreiben und Zocken werden hauptsächlich die inneren Tasten verwendet, weswegen Tesoro sie mit Cherry MX Red Tasten bestückt. Der genaue Unterschied zwischen Black und Red ist einfach: Bei Cherry MX Black Switches braucht man einen höheren Anschlagdruck, um eine Aktion auslösen zu können. Die Cherry MX Red Tasten brauchen einen geringen Anschlagdruck. Der niedrige Anschlagdruck kennzeichnet sich vorteilhaft beim Schreiben aus, da die Finger nicht so stark ermüden. Für Games kann dies auch einen Vorteil darstellen, da man schnell reagieren muss, und somit mit Cherry MX Red besser über die Runden kommt.  Die äußeren Tasten sind deswegen mit Cherry MX Black Switches bestückt, da sie seltener genutzt werden. Die Fehlerrate für versehentlich getippte Tasten sinkt damit, da der Anschlagdruck größer ist. Vorteilhaft, wenn man die äußeren Tasten für Makros oder Commandbefehle einsetzt.

Im Lieferumfang bietet Tesoro die Handgelenkauflage, die Anleitung und die Treiber CD. Nicht wenig Zubehör, aber auch nicht viel.

Durch die unterschiedliche Hintergrundbeleuchtung sieht man wunderbar die unterschiedlichen Tasten. Als nettes Gimmick hat das Tesoro Logo selbst eine eigene Beleuchtung in Violett. Per FN Taste lässt sich die Beleuchtung in 3 verschiedenen Stufen einstellen. Außerdem gibt es noch eine Dimmfunktion.

Tesoro

Tesoro Tesoro

 

Tesoro bietet genauso eine Software an, womit man alle Tasten der Tastatur umprogrammieren kann und Makros erstellen und ausführen kann. Bei der Erstbenutzung war dies für uns sehr gewöhnungsbedürftig, da die Benutzung etwas Einarbeitungszeit erforderte.  Bis zu 10 unterschiedliche Tasten können pro Profil frei umprogrammiert werden. Die Profile können als Dateien ex- und importiert werden, wodurch man zwischen verschiedenen Tesoro Tastaturen Profile tauschen kann. Die Makroerstellung ist zufriedenstellend. Enttäuschend war nur, dass man maximal 28 Tastenanschläge als Makro erstellen kann. Lange Textpassagen oder komplexe Befehle kann man damit leider nicht per Makro benutzen. Tesoro bietet jedoch kleine wichtige Funktionen bereits als eigenständiges Makro an, wie Ausschneiden, Suchen, Kopieren, Druck Taste und Programme (*.exe) starten.

 

Durandal Software

Tesoro Durandal Ultimate Software

 

Fazit

Aus dem Untergrund taucht eine unbekannte Firma hervor: Tesoro

Die Tastatur geht explizit auf viele Wünsche der Gamer ein. Etwas Verbesserung wäre zwar in der Makroprogrammierung angebracht, aber alle anderen Dinge bezeugen die Qualität dieser Tastatur. Die Tastatur weißt eine extrem niedrige Latenz auf, hat eine sehr gute Verarbeitung, sieht sehr schick mit LED-Hintergrundbeleuchtung aus und bietet für den professionellen Gamer oder Schreiber eine perfekte Kombination an. Die Tastatur kann auch mit Cherry MX Blue Switches bestellt werden. Somit eignet es sich nicht nur perfekt für Gamer, sondern auch für Vieltipper.

Tesoro Shop

 

Pro

  • Extrem niedrige Latenz! [19-29 ms durchschnittlich gemessen]
  • Anti-Ghosting Technik: Mehr als 10 Tasten können gleichzeitig gedrückt werden
  • Sehr gute Verarbeitung und cooles Design
  • Profilmanagement dank ex- und importierbaren Configdateien möglich
  • Einzelne Tasten könne je nach Profil komplett abgeschaltet werden
  • Schicke LED-Hintergrundbeleuchtung

 

Contra

  • Die Tastatur ist nicht klein, aber dennoch kompakt gehalten und zu Beginn nur etwas ungewohnt.
  • Makroprogrammierung ist sehr gewöhnungsbedürftig

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.