MSI GUS II: Externes Grafikkarten-Gehäuse mit Thunderbolt-Schnittstelle

Januar 11th, 2012 | Posted by j4mil in Allgemein | Notebooks
  

Viele Hersteller, darunter auch Intel, werden dieses Jahr zahlreiche innovative Ultrabooks auf den Markt bringen. Diese werden ganz exklusiv mit einer Thunderbolt-Schnittstelle ausgestattet, die bisher nur bei Apple Macbooks zu finden waren. Passend dazu bringt MSI mit der MSI GUS II ein externes Grafikkarten-Gehäuse für Ultrabooks raus. Es können alle Desktop-Grafikkarte mit GPUs von AMD oder Nvidia installiert werden, die nicht mehr als 150 Watt brauchen. Des Weiteren können sogar bis zu zwei GPUs mit einer Bandbreite von 10 Gbps pro Kanal unterstützt werden.

Der einzige Klotz am Bein sind für MSI die Treiber für die Grafikkarten, welche die Grafikkartenhersteller AMD & Nvidia zur Verfügung stellen müssten. Nichtsdestotrotz ist es bereits möglich Windows auszutricksen und die Grafikkarte als PCI-Express angeschlossene Grafikkarte denken zu lassen. Der MSI GUS II wird in der zweiten Hälfte 2012 auf den Markt kommen. Was das externe Grafikkarten-Gehäuse kosten soll, ist noch unklar.

Quelle: TheVerge

Das könnte dich auch interessieren:

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.