iPhone 4S: Batterieprobleme auch mit iOS 5.1b1 nicht behoben

Dezember 2nd, 2011 | Posted by Ferris in Apple
  

Anfang dieser Woche hat Apple die erste Beta-Version von iOS 5.1 freigegeben. Diese sollte eigentlich die Batterieprobleme beheben, mit denen das iPhone 4S zu kämpfen hat. Michael Morgan, ein Analyst bei ABI Research, hat ArsTechnica mitgeteilt, dass Apple es noch nicht geschafft hat, die Batterieprobleme in den Griff zu bekommen! iOS 5.0.1 hat bereits bei einigen Nutzern geholfen, jedoch klangen noch einige über massive Probleme. Seiner Meinung nach, liegt das Problem ganz klar in der software und nicht an der Hardware.

“We tore down the 4S and tested some of the major components, including the new A5 processor,” Morgan said. “Nothing that we tested was significantly different from the iPhone 4, and power draw was right where we expected it to be.”


Da das Problem, so wie es derzeit aussieht, ganz klar in der Software liegt, bin ich sehr zuversichtlich, dass Apple bald eine Lösung finden wird. Man muss im Hinterkopf behalten, dass dies erst die erste Beta-Version war, gerade deswegen kann ich es mir auch gut vorstellen, dass sie das Problem bis zum finalen Release von iOS 5.1 finden und ausbügeln werden.

Quelle: appleinsider.com 

Das könnte dich auch interessieren:

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.