Sony Ericsson: Android 2.3.4 Gingerbread Update – globales Rollout angekündigt

Oktober 29th, 2011 | Posted by j4mil in Allgemein | Android | Smartphones
  

Sony Ericsson kündigt offiziell das weltweite Rollout des Updates auf Android 2.3.4 Gingerbread an. Nachdem Sony Ericsson vor etwa einem Monat das Update auf Android 2.3.4 für einige Länder in Nord-Europa verteilt hatte,  folgt nun das Globale Android 2.3.4 Rollout. Das Update auf Android-Version 2.3.4 bringt wie üblich Bugfixes und einen Performance-Schub mit sich. Zusätzlich stattet Sony Ericsson seine Geräte mit einem Upgrade für das Swype-Line Keyboard, 3D Panorama Funktion für die Kamera sowie die Unterstützung von LiveDock aus. Besonders spannend ist LiveDock, mithilfe das eigene Device mit einem Fernseher verbunden werden kann und somit als Spielekonsole oder mini-PC zu nutzen ist. Darüber hinaus kann eine Tastatur, eine Maus sowie ein GamePad dabei zum Bedienen verwendet werden.

Für folgende Smartphones wird das Update auf Android 2.3.4 bereitgestellt:

  • Xperia Arc, Xperia PLAY, Xperia Neo, Xperia Mini, Xperia Mini Pro, Xperia  Pro, Xperia Ray, Xperia Active, Xperia Neo V, Xperia Arc S uns das neue Sony Ericsson Live mit Walkman

Xperia arc S von Sony Ericsson

Wann und wie schnell das Update genau ausgerollt wird, ist noch unklar. Ich kann euch aber dafür sagen, dass besondere Smartphones wie das Xperia Play keine 3D-Panorama Funktion, aber dafür eine HD-Video Aufnahme, erhalten werden. Im Folgenden sind nochmal alle besonderen Features vom modifiziertem Android 2.3.4 von Sony Ericsson aufgelistet.

  • Google Talk with Video Chat for smartphones with front-facing cameras
  • Updated Facebook inside Xperia functionality for enhanced like, share and discover abilities.
  • Xperia smartphones introducing world’s first 3D Sweep Panorama functionality powered by Sony.
  • 16x video zoom
  • The software upgrade will enable consumers to turn their Xperia smartphone into a mini-mobile PC by connecting USB peripherals (mouse, keyboard or game controller) to Sony Ericsson LiveDock multimedia station. Connect the smartphone to a TV via HDMI to get a big screen experience.
  • Gesture input – text input by swiping the finger from one letter to the next
  • WiFi DLNA
  • Screen capture – allows the user to share a screen grab from anywhere in the phone.

Kurz vor der Vereinigung mit SONY zeigt (Sony) Ericsson Moral und beglückt zumindest einen großen Anteil seiner Kunden mit diesem Update. An dieser Stelle: GUTE ARBEIT (Sony) Ericsson! Hierzu noch ein Video, welches ich sehr empfehlen kann. Darin werden nämlich die neuen Funktionen von Sony`s Android 2.3.4 aufgegriffen und zur Schau gestellt. Und ich hoffe, dass sich der Rest der Android-Welt ein Beispiel an der Update-Politik von Sony Ericsson nimmt.

Was denkt ihr zu den neuen Features, die das modifizierte Android Update auf 2.3.4 „Gingerbread“ von Sony Ericsson mit sich bringt?

Quelle: androidandme

Das könnte dich auch interessieren:

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

4 Responses



Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.