Review: Samsung Galaxy Tab 10.1v im Test

August 7th, 2011 | Posted by Frank Feil in Android | Tablets | Testberichte
  

Es ist so: das Samsung Galaxy Tab 10.1v wurde exklusiv von Vodafone vertrieben und ist deshalb auch nie so wirklich rumgekommen. Aus diesem Grund gibt es heute auch keinen ausführlichen Test, sondern einfach ein Video mit meinen Eindrücken vom Android-Tablet von Samsung. Bereits vor Monaten, als ich das Galaxy Tab 10.1 das erste Mal in der Hand hatte, war klar: es liefert eine gute Performance, es ist dünn, es ist leicht, es ist gut. Daran hat sich nichts geändert. Das Galaxy Tab 10.1v kommt mit einer 8 Megapixel Kamera daher, während das neue Galaxy Tab 10.1 nur noch eine 3 Megapixel Kamera hat. Damit kann man gut leben, ist ja kein Fotoapparat.

Dafür ist das neue GalaxyTab 10.1 noch dünner. Für mich ein sehr wichtiger Punkt, da man das Tablet beim Zocken und Lesen doch auch mal längere Zeit in der Hand hält. In Kürze werde ich auch das neue Galaxy Tab 10.1 für euch hier testen, bis dahin schaut euch einfach das Galaxy Tab 10.1v an. Im Wesentlichen sind die Features ja gleich geblieben. Noch Fragen? Dann her damit!

Das könnte dich auch interessieren:

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.