Apple: iPhone 5 Marktstart im September mit 15 Millionen Geräten – iPhone 4S als Prepaid iPhone?

Juni 28th, 2011 | Posted by Frank Feil in Apple | Smartphones
  

Ja, es sind auch diesmal wieder nur Gerüchte, aber immerhin sind diese zumindest halbwegs plausibel. So kann man nun davon ausgehen, dass das neue iPhone 5 im September auf den Markt kommen wird. Aus anderen Kreisen ist zu hören, dass es zum Marktstart circa 15 Millionen Geräte geben wird. Was sich zunächst viel anhört, ist in Wahrheit aber nicht wirklich viel, wenn man von einem Marktstart in mehreren Ländern ausgeht. Wie immer sollte also auch in diesem Jahr rechtzeitig bestellt werden, wenn man nicht wochenlang warten möchte.

Achso, dann war da noch was: das iPhone 4S als Prepaid iPhone. Natürlich war es mal wieder ein Analyst, der diese Geschichte in die Welt gesetzt hat. Ich halte das alles schon allein deshalb für ein Hirngespinst, weil Apple bei der Namensgebung garantiert nicht iPhone 4S wählen würde, was für eine verbesserte Version des iPhone 4 sprechen würde. Und warum überhaupt ein Prepaid iPhone produzieren, wenn man doch einfach ältere Modelle günstiger anbieten kann?

Quelle: macnotes.de

Das könnte dich auch interessieren:

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.